§Kindeswohl #Mobbing – Der Dalai Lama hilft nicht

§Kindeswohl #Mobbing - Der Dalai Lama hilft nicht

Wenn an der Schule jemand gemobbt wird, können sich Schülerinnen und Schüler beim Sorgentelefon Rat holen. Wir spielen eine solche Situation nach und geben Tipps für Lehrerinnen und Lehrer, solche Situationen gar nicht erst aufkommen zu lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klaus Ruß, ehemaliger Lehrer und Betreuer von SchulRat, einem pädagogischen Beratungsinstitut, zum Thema Kindeswohl:
„Wenn es gelingt, einen vielleicht 40-jährigen Lehrer für den Gedanken des Kinderschutzes zu erwärmen, hat er noch 25 Jahre Zeit, mit vielen hundert Kindern in einer Weise umzugehen, die ihm zuvor nicht möglich gewesen wäre. Die einschlägige Sensibilisierung und Weiterbildung auf diesem Felde ist ein gewaltiger Hebel. Denn Lehrkräfte sind nun einmal Multiplikatoren; was sie wollen und können, betrifft künftig eine Vielzahl junger Menschen.“

Mehr zum Thema Mobbing in der Schule.

Menü