1. Kongress Digividualisierung

26.11.2019

Richtsberg-Gesamtschule
Marburg
13.02.2020

Wir schreiben das Jahr 2020 und Digitalisierung ist eines der großen Bildungsthemen unserer Zeit. Der Digitalpakt der Bundesregierung ist in Kraft und die Bundesländer arbeiten an der Umsetzung.
Mittendrin die Schulen, gefangen zwischen Euphorie und Ernüchterung, Aufbruchsstimmung und lähmender Untätigkeit. Die Richtsberg-Gesamtschule hat sich schon vor mehr als einem Jahr mit großem Enthusiasmus auf den Weg gemacht, Digitalisierung als Instrument für individualisiertes Lernen zu begreifen und an der Schule zu installieren. Seit dieser Zeit arbeiten mittlerweile drei Jahrgänge mit schülereigenen iPads als wichtiges Instrument v.a. im Rahmen des personalisierten Lernens (PerLenWerk).

Der Verein iSee e.V. unterstützt die RGS beim Prozess der „Digividualisierung“ und hat in den letzten Jahren bundesweit umfassende Erfahrungen mit dem Thema Digitalisierung an Schulen gesam- melt. Der Verein möchte seine Erfahrungen für andere nutzbar machen und freut sich, mit Prof. Frank Thissen einen ausgewiesenen Experten für den ersten Kongress „Digividualisierung“ gewonnen zu haben. Gemeinsam mit Lehrkräften der RGS und weiteren Experten ist es uns gelungen, ein anspruchsvolles Repertoire an alltagsnahen Workshops und Vorträgen zusammen zu stellen. Wir freuen uns sehr auf einen guten Austausch!

Programm zum Download

Menü