Vielfalt in der Schule: Jetzt bewerben für das Deutsche Lehrerforum 2016

Das Deutsche Lehrerforum richtet sich an erfahrene Lehrkräfte ebenso wie an engagierte Referendarinnen und Referendare, Lehramtsstudierende und Junglehrerinnen und -lehrer aller Fächer und Schulformen. Es ist eine selbst gestaltete Plattform, um die Arbeit als Lehrkraft im kollegialen Miteinander weiterzuentwickeln, Handlungsempfehlungen zu formulieren und Ideen in die Breite zu tragen. Insoweit trägt das Deutsche Lehrerforum mittelbar auch zur Schul- und Unterrichtsentwicklung sowie zur Lehrerfortbildung bei, ohne eine Fortbildungsinstitution zu sein. Nachdem es in 2015 im Format einer zweitägigen Pilotveranstaltung gestartet ist, wird das Deutsche Lehrerforum in 2016 und den Folgejahren weitergeführt. Das zweite Deutsche Lehrerforum findet vom 23. bis 25. September 2016 in Königswinter bei Bonn statt.

Das Deutsche Lehrerforum ist eine unabhängige Initiative für engagierte Lehrkräfte aller Schulformen. Es fördert den bundesweiten Austausch und die Vernetzung, trägt zur der Wertschätzung ihrer Arbeit und ihres Engagements bei und positioniert ihre Anliegen gegenüber der Politik, Lehrerbildung und Öffentlichkeit.

Das Deutsche Lehrerforum ist eine gemeinsame Initiative von Heraeus Bildungsstiftung, Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen, Stiftung Bildung und Gesellschaft, Stiftung Mercator, Stifterverband, Teach First Deutschland, Vodafone Stiftung Deutschland und Wübben Stiftung.

Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Website des Deutschen Lehrerforums.

Menü