Online-Seminar für Lehrer*innen:Classroom-Management, analog und virtuell

Auf zu neuen Ufern: Virtuelles Classroom-Management – Schüler*innen erreichen 

Die ersten Hürden durch Corona sind gemeistert – Ihre Schule hat eine Lernplattform für Online-Unterricht bereitgestellt, Sie haben wieder Kontakt zu Ihren Schüler*innen und Sie stehen auch wieder vor der Klasse. – Wie kann es jetzt weitergehen? 

Wo können Chancen liegen, den Präsenzunterricht durch virtuelles Unterrichten zu bereichern? Wie können Sie jetzt Sinn stiftend als Lehrkraft im virtuellen Raum wirken? Und wie können Sie Ihren verschiedenen Rollen als Lehrkraft gerecht werden? 

Gehen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise in die Analog-Virtuelle-Unterrichtswelt. Lernen Sie, wie Sie als Manager*in, Coach*in und Leader*in Strukturen schaffen, Beziehungen herstellen und (Lern)Kulturen fördern. Tauschen Sie sich mit Kolleg*innen aus und entwickeln Sie Ideen, die Sie sofort in der Praxis ausprobieren.  

Das Online-Programm besteht aus 3 Modulen von jeweils 1:45 Stunden.  

Inhalte des Seminars

Modul 1: Ich als Manager

  • Check-In: Wo sehe ich mich als Lehrkraft im Bereich der Digitalisierung? 
  • Schwerpunkt: Blended Learning – Wie stimme ich analoges und virtuelles Unterrichten gut aufeinander ab? Wie schaffe ich durch Strukturen und Routinen einen hilfreichen Rahmen? Was muss ich beim virtuellen Unterrichten beachten?

Modul 2: Ich als Coach

  • Schwerpunkt: Wie begleite ich meine Schüler*innen beim Lernen am besten? Wie stelle ich im virtuellen Raum die fürs Lernen wichtige Beziehungsebene her? Wie kann ich Lernfortschritte überprüfen und zurückmelden? Wie ermutige ich meine Schüler*innen? 

Modul 3: Ich als Leader

  • Schwerpunkt: Wie fördere ich im virtuellen Raum die Klassenkultur? Wie stärke ich den Zusammenhalt? Wie erreiche ich Kolleg*innen und Eltern, um Schulkultur und Werte zu leben? 
  • Check out: Wo stehe ich jetzt als Lehrkraft? Was gelingt mir leicht? Was fordert mich heraus? Wie achte ich dabei gut auf mich selbst? 

Technische Voraussetzungen: 

Die Online-Sessions werden über Zoom stattfinden. Sie benötigen daher einen Computer/Laptop/Tablet mit Kamera und Mikrofon. Für Zoom benötigen Sie keinen eigenen Account, Sie müssen sich lediglich bei der ersten Verwendung die App herunterladen. Durch die Verwendung eines Passwortes und die Nutzung eines Warteraums sorgen wir dabei für Ihre Sicherheit.

 


Termine

28., 29. und 30.9. jeweils von 17:30-19:15 Uhr  

75,00 €

Max. Teilnehmerzahl: 8-10

Ihre Ansprechpartnerin

Verena Czyzewski

Seminarorganisation

Telefon: 06181 428938-32

verena.czyzewski@heraeus-bildungsstiftung.de

Menü