Seminar für LehrkräfteMit Führungskraft im Unterricht auftreten

Classroom-Management

30 Schüler*innen oder mehr pro Unterrichtsstunde, wechselnde Klassen motivieren und gleichzeitig den Unterricht lebendig gestalten – Lehrer*innen sind als Führungskräfte gefordert. Das Seminar zeigt, wie Sie in der Klasse ein fruchtbares Lernklima schaffen und den Unterricht in Fluss halten.

Aufbauend auf Ihren persönlichen Stärken lernen Sie, wie Sie in der Klasse mit Führungskraft auftreten und einen guten Kontakt zu Ihren Schüler*innen aufbauen. Sie trainieren, angemessen und konsequent auf Störungen zu reagieren, Machtkämpfe zu beenden und Ihre körpersprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten in der Klassenführung zu nutzen.

Dieses praxisnahe Seminar bietet hilfreiche Impulse für Lehrkräfte, die schon länger unterrichten, und eignet sich auch gut für Berufseinsteiger*innen, die ihr Classroom-Management vertiefen möchten. Daher bieten wir das Seminar auch speziell für Berufseinsteiger*innen  mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung sowie für Quereinsteiger*innen an.

Inhalte des Seminars:

Führungskraft steigern

  • Mit Führungskraft und Präsenz auftreten
  • Den körpersprachlichen Ausdruck steigern
  • Grenzen setzen und konsequent entscheiden

Lernklima verbessern

  • Regeln und Absprachen vereinbaren
  • Rituale und Routinen für Phasenübergänge im Unterricht entwickeln
  • Wertschätzende Rückmeldungen geben

Störungen auflösen

  • Verbal und nonverbal intervenieren
  • Machtkämpfe in der Klasse beenden
  • Klärungsgespräche vorwurfsfrei und lösungsorientiert führen

90,00 € (inkl. einer Übernachtung)

Max. Teilnehmerzahl: 15

Hinweis:

Dieser Kurs ist auch als Gruppenveranstaltung möglich!

Ihre Ansprechpartnerin

Verena Czyzewski

Projekt- und Seminarkoordination

Telefon: 06181 428938-32

verena.czyzewski@heraeus-bildungsstiftung.de

Menü