Seminar für Lehrkräfte:Schüler aktivieren, den Lernerfolg fördern

Was haben Wochen-Oscar, Jammer-Aikido und Special Effects mit Lernbegeisterung zu tun? Lernen Sie, wie man mit einfachen Methoden Schüler anspricht und sie dazu bringt, Verantwortung für den eigenen Lernprozess zu übernehmen. In diesem neuen Seminar stellen wir Ihnen hilfreiche Praxistipps vor, die auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren und die Sie direkt in den Unterricht einfließen lassen können.

Reflektieren Sie verschiedene Parameter für einen erfolgreichen Unterricht, in dem Ihre Schüler selbst Verantwortung für ihr Lernen übernehmen. Durch effektives Feedback fördern Sie eine dynamische Lernhaltung.

Folgende Inhalte werden in diesem Seminar behandelt:

Motivierend unterrichten

  • Wirksame Methoden kennenlernen
  • Ressourcen aktivieren
  • Lerninhalte spielerisch vermitteln

Selbstzutrauen stärken

  • Fortschritte sichtbar machen
  • Effektiv Feedback geben
  • Dynamische Lernhaltungen fördern

Herausfordernde Schüler erreichen

  • Beziehungen aufbauen
  • Unterstützungsgespräche führen
  • Eigenverantwortung entwickeln

Dieses Präsenzseminar eignet sich als Ergänzung und Vertiefung zu unserem Online-Kurs „Zufrieden und erfolgreich – die Kunst, als Lehrer Schüler zu begeistern“.

90,00 € (inkl. einer Übernachtung)

Max. Teilnehmerzahl: 15

Hinweis:

Dieser Kurs ist auch als Gruppenveranstaltung möglich!

Ihre Ansprechpartnerin

Verena Czyzewski

Seminarorganisation

Telefon: 06181 428938-32

verena.czyzewski@heraeus-bildungsstiftung.de

Termine:

  • 16.-17.09.2020, Hotel Müggelsee Berlin
  • 16.-17.11.2020, GenoHotel Baunatal
  • 07.-08.12.2020, Gut Hühnerhof Gründau
Menü