Seminar für Lehrkräfte: Souverän und konstruktiv in schwierigen Gesprächen 

Gespräche mit Schülern, Kollegen, Schulleitung und Eltern führen Sie täglich erfolgreich. Haben Sie dennoch in manchen Gesprächssituationen den Wunsch, sie anders zu gestalten? Der konstruktive Umgang mit Emotionen spielt in anspruchsvollen Gesprächen eine große Rolle. Sich seiner Gefühle bewusst zu sein, sie zum Ausdruck zu bringen und sich in sein Gegenüber einzufühlen, sind Voraussetzungen für professionelle Gesprächsführung.

Mit dem Persönlichkeitsmodell von Riemann und Thomann lernen Sie die Ursachen und die Dynamik zwischenmenschlicher Konflikte kennen und mit Hilfe des Modells des „Inneren Teams“ von Schulz von Thun können Sie Ihre eigenen inneren Konflikte und widersprüchlichen Emotionen klären. Im Seminar erproben Sie, wie Sie herausfordernde Gespräche mit professionellen Techniken und einer positiven Haltung zu einer konstruktiven Lösung steuern können.

Inhalte des Seminars

  • Das Modell des „Inneren Teams“ kennenlernen, um den Umgang mit den eigenen Emotionen zu professionalisieren
  • Schwierige Gesprächssituationen strukturiert analysieren und Lösungsansätze finden
  • Methoden und Techniken zur souveränen und konstruktiven Gesprächssteuerung erproben
  • Das Persönlichkeitsmodell von Riemann und Thomann kennenlernen, um die Ursachen und Dynamiken zwischenmenschlicher Konflikte besser zu verstehen
  • Im Rahmen kollegialer Beratung eigene Gesprächssituationen vorbereiten und konstruktiv führen

90,00 € (inkl. einer Übernachtung)

Max. Teilnehmerzahl: 15

Hinweis:

Dieser Kurs ist auch als Gruppenveranstaltung möglich!

Ihre Ansprechpartnerin

Verena Czyzewski

Projekt- und Seminarkoordination

Telefon: 06181 428938-32

verena.czyzewski@heraeus-bildungsstiftung.de

Menü