Seminar für Lehrkräfte:

Gemeinsam zum Erfolg – Teamarbeit im Kollegium

Funktionierende Teams können an Schulen eine Menge leisten. Sie tragen zur Unterrichtsqualität, zur Identifikation mit der Schule und zur Zufriedenheit und Entlastung der Lehrkräfte bei. Darüber hinaus erleben die Schülerinnen und Schüler, dass ihre Lehrkräfte abgestimmt und kraftvoll agieren können. Sie sehen, dass sie das umsetzen, wohin sie auch die Schülerinnen und Schüler entwickeln wollen, ein gelebtes „walk the walk“.

Funktionierende Teams sind allerdings meistens kein Geschenk des Himmels sondern ein ganzes Stück Arbeit. Woran Teams arbeiten sollten und wie es gelingen kann, erfahren Sie in diesem praxisorientierten Seminar. Sie bekommen sowohl ein Prozessmodell als auch praktisches Handwerkzeug an die Hand. In Übungen erleben Sie selbst die Wirkung verschiedener Interventionen auf die Personen- und Gruppenebene. Sie üben Techniken, mit denen Sie Ihre eigene Wirksamkeit in Teams ausbauen können.

Inhalte des Workshops:

  • Vom bunten Haufen zum Team. Welche Schritte sind wichtig auf dem Weg?
  • Die Basis schaffen: Vertrauen und psychologische Sicherheit in Teams
  • Konstruktive Auseinandersetzungen eingehen und aushalten
  • Gute Besprechungen als wichtiges Element funktionierender Teams
  • Teams aus der Sackgasse holen: ressourcenorientierte Gesprächsführung
  • Supervision zu eigenen Anliegen rund um Teamentwicklung

90 € (inkl. einer Übernachtung)

Max. Teilnehmerzahl: 15

Anmerkung

Dieser Kurs ist auch als Gruppenveranstaltung möglich!

Ihre Ansprechpartnerin

Verena Czyzewski

Seminarorganisation

Telefon: 06181 428938-32

verena.czyzewski@heraeus-bildungsstiftung.de

Menü