Beziehungskultur an Hessens Schulen stärken: “Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten”

Artikel

Das neue, kostenfreie Programm der Heraeus Bildungsstiftung “Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten” unterstützt hessische Schulleiter*innen und ihre Kolleg*innen im Schuljahr 2022/23 dabei, das Thema Beziehungskultur an ihrer Schule – gerade nach den Erfahrungen aus der Pandemie – neu aufzugreifen oder zu intensivieren. Das Programm bietet drei Teile an, die einzeln oder zusammen gebucht werden können: ein Akademietag für hessische Schulleitungen, eine digitale Lernreise für Lehrkräfte und ein Fokustag für Kollegien.

  • Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten bietet ein Raum für Krafttanken und Inspiration.
  • Das Programm ist kostenfrei und muss nicht aus dem Schulbudget oder dem „Löwenstark“-Budget gezahlt werden.
  • Es vermittelt wertvolle Instrumente zur Unterstützung der Schulleitung.
  • Die Teilnehmer*innen profitieren vom Austausch mit anderen Schulleitungen aus Hessen.
  • Die gewonnenen Erkenntnisse können direkt für die Gestaltung erfolgreichen Lernens im Alltag genutzt werden.
  • Qualifizierte Trainer*innen begleiten durch das Programm.

“Verbindungsstark” findet im Rahmen von “Löwenstark – der BildungsKICK” und im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums statt. Detaillierte Informationen zum Programm und seinen Angeboten zur Stärkung der Beziehiehungskultur an Schulen finden Sie hier.

 

Eine Schülerin lächelt den Lehrer an.
Menü