PRO DIVERSITY

Sich gegenseitig inspirieren

Raus aus der eigenen Denke, rein in den Dialog: Unsere Veranstaltungsreihe PRO DIVERSITY im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt stellt die richtigen Fragen und gibt Raum für Begegnung, Auseinandersetzung und Verstehen. Mit spannenden Gästen auf dem Podium und Ihnen als Expert*innen aus Schule und Bildung im Publikum. Hier treffen Lehrer*innen auf Unternehmer*innen, Schüler*innen auf Wissenschaftler*innen, Schulleiter*innen auf Künstler*innen. Die Themen reichen von gesellschaftlichen Werten über Biodiversität bis hin zu künstlicher Intelligenz. Von 2008 bis 2019 fand PRO DIVERSITY mit jeweils 400 Gästen als Präsenzveranstaltung im Lichthof des Senckenberg Naturmuseums in Kooperation mit Senckenberg und The Boston Consulting Group statt. Im Jahr 2020 entstand die virtuelle Variante „PRO DIVirtuell“ .

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pro Diversity 2019 im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt: Künstliche Intelligenz – eingeklemmt zwischen Macht, Maschine und Moral – Ein Rückblick

Menü