Gesucht: „Schüler-Lehrer“-Tandems auf neuen Wegen! Jetzt gute Ideen für unser Webinar einreichen

Wow! Ihre Schüler*innen hatten eine tolle Idee, wie der Unterricht aus der Ferne gelingt? Ihr Kollegium erfindet sich gerade neu und die Kommunikation mit den Eltern läuft? Teilen Sie Ihre guten Erfahrungen mit anderen Menschen! Wir suchen Tandems aus Lehrer*innen und Schüler*innen, die ihre Beispiele in einem Webinar vorstellen.

Wir planen mit unseren Kooperationspartnern Accenture und Pacemaker eine neue Webinar-Reihe zu 4-6 Aspekten des „virtuellen Klassenzimmers“. Die Idee: Je zwei Tandems aus Schüler*innen oder Schüler*innen und ihrer Lehrkraft präsentieren ein Beispiel ihres „anderen“ Schulalltags. Das Webinar wird moderiert und die zuschauenden Teilnehmer*innen bekommen Gelegenheit, ihre Fragen an die Tandems stellen. Zur technischen Umsetzung wird MS Teams eingesetzt.

Leitfragen zur Vorbereitung könnten sein:

  • Welche klugen Lösungen haben Ihre Schüler*innen oder Sie gemeinsam gefunden?
  •  Wie funktionieren die Vermittlung von Lerninhalten und das Classroom-Management in Ihrem „virtuellen“ Klassenraum?
  • Wie hilft Ihr Kollegium den Schüler*innen bei der Strukturierung des Lernalltags? Welche guten Ideen trugen die Schüler*innen bei?
  • Wie kommunizieren Sie mit Ihren Schüler*innen und den Eltern? Wie entsteht ein guter Austausch – trotz Distanz?

Interesse? Dann kontaktieren Sie Berit Moßbrugger unter:
Tel.: +49 176 178 428 95
E-Mail: berit.mossbrugger@heraeus-bildungsstiftung.de

Menü