Online-Seminar für SchulleitungenGespräche führen, Lösungen finden

Die Corona-Krise kommt einer gesellschaftlichen Vollbremsung gleich: Kontaktsperren, Berufsverbote, Schließungen von weiten Teilen des öffentlichen Lebens bis hin zur Aufhebung der Schulpflicht. Die jetzige Situation der sukzessiven Öffnung von Schulen bedeutet eine große organisatorische, didaktische und kommunikative Herausforderung für Schulleitungen, Schulleitungsteams und Kollegien. In Ihrer Rolle als Schulleiter*in oder Mitglied des Schulleitungsteams ist die Kommunikation mit den Kolleg*innen grundsätzlich und insbesondere jetzt eine zentrale Führungsaufgabe.

Wie können Sie diesen Prozess durch eine sehr bewusste und lösungsorientierte Gesprächsführung gut unterstützen und somit das Gesamt-Kollegium und auch die einzelnen Lehrerinnen und Lehrer gut begleiten? Besonders in sich verändernden Situationen und Rahmenbedingungen erfordern die unterschiedlichen Persönlichkeiten mit ihren individuellen Interessen und Emotionen ein situatives, klares und zugleich empathisches Vorgehen in Gesprächen und ganz allgemein in der Kontaktgestaltung.

Legen Sie in diesen komplexen und gleichermaßen komplizierten Zeiten Ihre eigenen Ressourcen zum Führen herausfordernder Gespräche frei und nutzen Sie diese erfolgreich.

Dieses Online-Seminar besteht aus:

Fünf Webinaren, Selbstlernphasen und -reflexionen, Praxisübungen sowie Vertiefungen und kollegialen Beratungen mit Tandempartner*in/Peergruppe zwischen den Webinaren. So haben Sie die Möglichkeit, das eigene Gesprächsverhalten gezielt zu reflektieren und zu optimieren.

Optional ist ein Einzelcoaching mit dem Trainer/der Trainerin zur Vertiefung und Unterstützung Ihres Prozesses buchbar.

Inhalte des Seminars

  • Sie erweitern Ihren „Handwerkskoffer“, damit Sie schwierige Gesprächssituationen lösungsorientiert führen und kompetent und souverän meistern können.
  • Sie erlernen…
    • Methoden und Techniken, um schwierige Gespräche gezielt vorzubereiten und konstruktiv zu führen.
    • den Blick für die unterschiedlichen Facetten der Mitarbeiter*innen zu schärfen.
    • mit den verschiedenen Persönlichkeiten und Gesprächsarten lösungsorientiert umzugehen.
  • Sie vertiefen Grundlagen konstruktiver Gesprächsführung und wenden diese erfolgreich an.
  • Sie wissen, was situative Führung bedeutet und können sie auch in Ihrem Alltag umsetzen.
  • Sie setzen sich mit dem Spannungsfeld der Führung auseinander und erkennen, wie der eigene Führungsstil auf unterschiedliche Mitarbeiter*innen ausgerichtet werden kann.

Das Onlineseminar lebt von der Bearbeitung Ihrer eigenen Praxisfälle. Der geschätzte Zeitaufwand für Sie beträgt ca. 20 Stunden in einem Zeitraum von ca. 6 Wochen.

In diesem Online-Seminar werden Elemente aus dem Präsenz-Seminar „Die richtigen Wort finden – Gesprächsführung in der Leitungsrolle“ aufgegriffen und auf Ihre aktuellen Bedarfe zugeschnitten.

Nächster Durchlauf

Mittwoch, 25.11.2020 (14:30 – 17:30 Uhr)
Freitag, 11.12.2020 (14:30 – 17:30 Uhr)
Montag, 11.01.2021 (14:30 – 17:30 Uhr)
Freitag, 29.01.2021 (14:30 – 17:30 Uhr)
Freitag, 12.03.2021 (14:30 – 17:30 Uhr)

110,00 €

Max. Teilnehmerzahl: 15

Hinweis:

Das Online-Seminar findet innerhalb eines Zeitraums von 6 Wochen statt.

Ihre Ansprechpartnerin

Sophie Barget

Seminarorganisation

Telefon: 06181 42893837

sophie.barget@heraeus-bildungsstiftung.de

Hinweis:

Neue Termine sind in Planung und folgen

Menü