Gesprächs­führung in der Schul­leitungs­rolle

Die Herausforderung

Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist klar: Kommunikation ist Ihr zentrales Führungsinstrument. Um das eigene Team gut durch einen herausfordernden Alltag zu leiten und zu begleiten, brauchen Sie ein situatives, klares und empathisches Vorgehen in Gesprächen. Aber im Schulalltag läuft die Kommunikation nicht immer rund?

 

Der Weg: Gesprächsführung in der Schulleitungsrolle

Erweitern Sie in diesem Seminar Ihren „Kommunikations-Handwerkskoffer“ und machen Sie sich für viele praktische Übungen bereit! Sie vertiefen in der Gruppe die Grundlagen konstruktiver Gesprächsführung und wenden Ihr Wissen direkt an. Sie lernen, den Blick für die individuellen Facetten Ihrer Kolleg*innen zu schärfen und damit lösungsorientiert umzugehen. Sie erfahren, was situative Führung bedeutet, setzen sich mit dem „Spannungsfeld der Führung“ auseinander und erkennen, wie Ihr eigener Führungsstil auf die jeweiligen Mitarbeiter*innen ausgerichtet werden kann. Das Thema „herausfordernde Gespräche“ packen wir mit passenden Methoden und Techniken für die Vorbereitung und Durchführung an.

 

Seminarinhalte

  • Grundlagen konstruktiver Gesprächsführung
  • verschiedene Gesprächsarten
  • situative Führung
  • Spannungsfeld der Führung
  • Gesprächsmethoden und -techniken

 

 

Voraussetzungen

  • Tablet, Laptop oder Smartphone mit Internetzugang, Kamera und Mikrofon
  • das Seminar findet in Zoom statt

 

Zielgruppen

  • Schulleiter*innen aller Schulformen

Termine

Montag, 6.12.2021, 14.30 bis 18 Uhr

Donnerstag, 13.1.2022, 14.30 bis 18 Uhr

Dienstag, 8.2.2022, 14.30 bis 18 Uhr

Montag, 21.2.2022, 14.30 bis 18 Uhr

Zum Seminar

110,00 € pro Person

Max. Teilnehmerzahl: 12

Bedarfsorientierte Inhalte

Kontinuierliche Evaluation und permanenter Austausch mit Lehrkräften und Schulleitungen sorgen für hohe Aktualität und Relevanz der Seminarinhalte

Erstklassige Trainer*innen

Alle Trainer*innen besitzen umfassende Erfahrungen, unterziehen sich regelmäßig eigenen Trainings und werden fortlaufend evaluiert

Form follows function

Digital, Präsenz oder Hybrid, in Lernpfaden – das Format des Angebots richtet sich passgenau nach dem Inhalt

Hoher praktischer Nutzen

Der starke Fokus auf interaktive und selbstgesteuerte Lern- und Übungsphasen stellt eine hohe praktische Anwendbarkeit im schulischen Alltag sicher.

Networking und Austausch

Unser bundesweites Seminarangebot fördert den Austausch mit Kolleg*innen auch aus anderen Bundesländern und anderen Schulformen.

Menü