„Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten“ qualifiziert hessische Schulleitungen und Lehrkräfte

Hessisches Kultusministerium beauftragt Heraeus Bildungsstiftung  

Die Heraeus Bildungsstiftung ist vom Hessischen Kultusministerium mit ihrem Programm „Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten“ als Teil des hessenweiten Corona-Aufholprogramms „Löwenstark – der BildungsKICK“ beauftragt worden. Im Fokus der Angebote der Stiftung für die ca. 2000 Schulleitungen und ihre Lehrkräfte steht das Thema „Beziehungen“. Denn: Erst wenn die Beziehungen zwischen den Schüler*innen und den Lehrkräften stabil sind, kann das gemeinsame Lernen bestmöglich gelingen. Wichtige Akteur*innen sind dabei die Schulleiter*innen und ihre Gestaltung der Beziehungskultur an der Schule. Anmeldestart von „Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten“ ist ab sofort, das Programm findet im Schuljahr 2022/23 statt.

Kein noch so guter Onlineunterricht kann den direkten Austausch im Klassenzimmer ersetzen“, erklärt Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz. „Denn nur dort bauen Schülerinnen und Schüler eine wirklich starke Verbindung zu ihren Lehrkräften auf. Wie schön, dass wir die Heraeus Bildungsstiftung bei diesem wichtigen Thema an unserer Seite wissen. Ich rufe alle Schulleitungen und Lehrkräfte in Hessen auf, dieses qualitativ hochwertige, kostenlose Angebot in Anspruch zu nehmen.“  

 „Durch einen Kontakt, bei dem auf die Emotionen, die Ressourcen, die Gedanken und die Alltagssituationen der Schülerinnen und Schüler eingegangen wird und man sich auf Augenhöhe begegnet, entsteht eine gemeinsame Ebene. Diese ist notwendig, um die kompensatorischen Herausforderungen aus der Coronaphase zu meistern und bereit zu sein für zukünftiges Lernen“, so Dr. h. c. Beate Heraeus, Vorstandsvorsitzende der Heraeus Bildungsstiftung.

Das Programm „Verbindungsstark“ bietet drei Bausteine an:

  1. Ein Akademietag für Schulleiter*innen zu Themen wie „Servant Leadership“, Teamarbeit mit Eigenverantwortung, Fehlerkultur an der Schule sowie selbstorganisiertes Arbeiten der Schüler*innen
  2. Eine digitale Lernreise für Schulleiter*innen und Lehrkräfte zur Beziehungsgestaltung in der Schule in Form von Podcasts, Videos, Übungen, Materialien und Live-Webinaren mit Expert*innen, online und über einen schulspezifischen Account individuell abrufbar
  3. Ein Fokustag für das Kollegium einer Schule zu einem der vier Themen: Vom Lehren zum Begleiten und Coachen | Ressourcen entdecken und stärken | Den psychologischen Blick schärfen | Selbstverantwortlich – persönlich – organisiert

Die Angebote richten sich an die ca. 2000 Schulleitungen aller Schulformen und ihre Kollegien in Hessen und werden von Trainer*innen der Heraeus Bildungsstiftung begleitet.

Informationen und Anmeldungen unter www.verbindungsstark.de

Kontakt bei Fragen zu „Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten“:

Theresia Wilms | theresia.wilms@heraeus-bildungsstiftung.de | 0170 33 74 024

Giannina Forlani | giannina.forlani@heraeus-bildungsstiftung.de | 0171 22 52 718

Menü