Seminar

Sommer­akademie Baden-Württemberg

Bad Wildbad

Führungskräfte für das neue Schuljahr fit machen

Nach der positiven Resonanz im vergangenen Jahr, veranstaltet das Zentrum für Schulqualität und Weiterbildung Baden-Württemberg (ZSL) auch in 2021 eine Sommerakademie für Schulleiter/-innen. Inhaltlicher Kooperationspartner ist die Heraeus Bildungsstiftung. Vom 31.8.-2.9.2021 setzen sich 80 Führungskräfte aus verschiedenen Schulformen mit Inhalten und neuen Entwicklungen zu Schulleitung im Zeitalter der Digitalität auseinander. Das dreitägige Programm reflektiert sowohl die in der Corona-Pandemie gemachten Erfahrungen als auch die zukünftigen Schritte in der Schulentwicklung.

Den Begrüßungsauftakt gestalten ZSL-Präsident Dr. Thomas Riecke-Baulecke und Dr. h. c. Beate Heraeus, bevor Impulsvortrage von Prof. Dr. Olaf Köller (Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik Kiel) zu „Schule erfolgreich im 21. Jahrhundert leiten“ und von Martin Fugmann (Deutschen Akademie für Pädagogische Führungskräfte der Technischen Universität Dortmund) zu „Vom Wandel zur Transformation – Digitalität als Chance für eine zukunftsweisende Lernkultur“ im Programm weiterführen. In Workshops setzen sich die Teilnehmer*innen in den folgenden Tagen u.a. mit den Themen Digitale Transformation und Medienentwicklungsplanung auseinander.

Detaillierte Informationen zum Programm der Sommerakademie finden Sie hier.

Menü