Starke Beziehungen, starke Schule, starke Schüler*innen

Akademietag

Gemeinsam für die Schule von morgen

Rückenwind und Inspiration für die Beziehungskultur an Ihrer Schule: Beim Akademietag finden Sie als Schulleiter*in und ein Mitglied Ihres Leitungsteams im Austausch mit Kolleg*innen anderer Schulen neue Ideen für Fragestellungen wie: Warum macht ein beziehungsintensiver Führungsstil an meiner Schule auch für die Schüler*innen Sinn? Wie wird Schulentwicklung zur gemeinsamen Sache des Kollegiums? Wie können wir Team-Prozesse so gestalten, dass Zeit bleibt für die Beziehungsgestaltung?

Der Akademietag bietet Ihnen eine gemeinsame Lernreise in der Gruppe an, aber auch die Chance, sich für eine einstündige „Detour“ in einen Reflexions- oder Coachingraum zurückzuziehen. Dort können Sie für sich oder mit eine*r Trainer*in Ihre individuellen Themen intensiver bearbeiten.

Neu: Neben jeweils der/dem Schulleiter*in kann auch ein Mitglied des Leitungsteams am Akademietag teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Impulse des Tages

Positive Leadership

Positive Emotionen ermöglichen, Engagement fördern und individuelle Stärken einbeziehen, psychologische Sicherheit als Grundpfeiler erfolgreicher Zusammenarbeit etablieren, Sinn in der Arbeit vermitteln sowie das Erreichte sichtbar machen und wertschätzen.

Teamarbeit

Erfolgreiche Teamarbeit im Schulleitungsteam und der Steuergruppe ermöglichen durch den Aufbau von Vertrauen, das produktive Austragen von Konflikten, transparent organisierte Verantwortungsübernahme sowie die Förderung von Engagement und Ergebnisorientierung.

Agile Methoden

Kanban Boards, Retrospektiven und weitere agile Methoden situationsangemessen einsetzen, um Transparenz zu schaffen und angesichts komplexer Herausforderungen kreativ und lösungsorientiert zusammenzuarbeiten.

Wandel gestalten

Die Auswirkungen der sich rasant verändernden Lern- und Lebenswelt auf unsere Beziehungen in der Schule reflektieren und Schulentwicklungsprozesse partizipativ gestalten, um sowohl Kollegium als auch Schüler*innen und Eltern für den Prozess zu begeistern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zielgruppe

Hessische Schulleiter*innen aller Schulformen, gerne auch begleitet von einer Person aus dem Leitungsteam der Schule

Gruppengröße

25 bis 75 Personen, eingeteilt in kleinere Gruppen

Format

in Präsenz, 9 Uhr bis 17 Uhr

Ort

re:mynd eastside, Hanauer Landstraße 154, 60314 Frankfurt

Inhalte

Positive Leadership, erfolgreiche Teamarbeit, agile Methoden und Arbeitsweisen, den Wandel gestalten

Termine

Weitere Terminoptionen folgen in Kürze! Die Anmeldung sollte bitte durch die Person des Schulleiters/der Schulleiterin erfolgen, der/die aber gerne von einem Mitglied des Leitungsteams begleitet werden kann.

Trainer*innen

Fragen? Sprechen Sie uns an!

Theresia Wilms 
theresia.wilms@heraeus-bildungsstiftung.de

0170 337 40 24

Giannina Forlani
giannina.forlani@heraeus-bildungsstiftung.de

0171 225 27 18