Selbstlernkurs für Lehrer*innen

Zufrieden und erfolgreich

die Kunst, als Lehrer*in Schüler*innen zu begeistern

Der Online-Selbstlernkurs der Heraeus Bildungsstiftung

Jetzt selbst gesteuert lernen: Von welchen Erkenntnissen aus der Hirnforschung können Pädagogen profitieren? Welche Hintergründe liefert die Motivationsforschung und wie kann eine dynamische Lernhaltung gefördert werden? Der Online-Selbstlernkurs verschafft Ihnen einen Überblick über verschiedene Aspekte, die dazu beitragen, die Lernmotivation von Schülern und damit auch die eigene Zufriedenheit zu steigern.

In Ihrem eigenen Rhythmus können Sie sich anhand von Lernimpulsvideos, Praxistipps für den Unterricht, Expertenbeiträgen und vertiefender Literatur mit den verschiedenen Themen des Kurses auseinandersetzen.

Inhalte des Online-Selbstlernkurses

Lernen verstehen

  • Wie funktionieren Lernprozesse?
  • Wann macht Lernen richtig Freude?
  • Wie gestaltet man Aufgaben reizvoll?

Motivation freisetzen

  • Wie entsteht Leistung?
  • Wie schreibt man sich Erfolg und Misserfolg zu?

Selbstzutrauen stärken

  • Einstellung zu den eigenen Fähigkeiten bewusst machen
  • Eine dynamische Lernhaltung fördern

Denkmuster verändern

  • Warum unterliegen wir bestimmten Denkmustern und Gewohnheiten?
  • Wie wirkt man eingefahrenen Denkmustern entgegen?

Das Seminar „Schüler aktivieren, den Lernerfolg fördern“ vertieft wesentliche Aspekte dieser Themen. Daher eignet es sich als optionale Ergänzung zu diesem Online-Angebot.

Zum Seminar

50 € pro Person

Anmeldung zum Seminar

Zufrieden und erfolgreich – die Kunst, als Lehrer*in Schüler*innen zu begeistern

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Menü